Typ-2 Diabetes und Sport

Augsburg

Achtung! Terminänderung!
Das Seminar ist auf den 11. Juni 2022 verlegt worden!

Sporttherapie ist seit langem als eine der wichtigsten Maßnahmen in der Prävention und Rehabilitation der Typ-2 Diabetes anerkannt. Gemäß den aktuellen Leit­linien könnten rund 50 % der Typ-2 Diabetiker ohne Medikamente gut behandelt werden (d. h. mit körperlicher Aktivität und Ernährungsumstellung).

Im Fokus des Seminars stehen die akuten und chronischen Trainingsadaptationen unterschiedlicher Modalitäten (sowohl Kraft- als auch Ausdauertraining), der orale Glukosetoleranztest als Instrument der Diagnostik und der Trainingsanpassung, Themen der Belastungsdosierung (insbesondere bei Patienten mit Komplikationen) als auch Strategien zur Vorbeugung der Hypo/Hyperglykämie. Die aktuellen Leitlinien werden präsentiert und diskutiert.

Inhalte:

  • Pathophysiologie der Typ-2 Diabetes
  • Sporttherapie und Prävention der Typ-2 Diabetes: epidemiologische Studien
  • Der Stoffwechsel von Kohlenhydraten: Implikationen für das Training
  • Skelettmuskulatur und Insulinresistenz
  • Krafttraining versus Ausdauertraining und Glukosetransport
  • Medikamente und Sporttherapie bei Typ-2 Diabetikern
  • Aktuelle Empfehlungen und Leitlinien
  • Praxis: Training mit Patienten

Dauer: 1 Tag
Kosten: 225, – €
Ort: Augsburg

Zurück