Red Dot Design Award 2018 für ergoselect 12

ergoline erhält den Red Dot Produktdesign Award für seine Stressecho-Liege ergoselect 12

Seit mehr als 30 Jahren ist ergoline der weltweit führende Anbieter von qualitativ hochwertigen, langlebigen Ergometern und Systemen zur kardiologischen Rehabilitation im medizinischen Bereich.

Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte nahm ergoline am renommierten Red Dot Design Award teil. Die neue Stressecho-Liege ergoselect 12 stellte sich in der Kategorie "Medical devices and technology" den Augen der Jury und erhielt auf Anhieb den begehrten Red Dot Design Award.

Die Jury begründete die Verleihung des Preises wie folgt: "Die ergoselect 12 überzeugt mit ihrer hohen Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit, was sie für Patient und Arzt gleichermaßen komfortabel macht."

Die ergoselect 12 vereint Untersuchungsliege, Liegeergometer und Stressecho-Liegeergometer in einem Produkt. Ihre offene Konstruktionsweise ist darauf ausgelegt, dem Patienten die Angst vor der Untersuchung zu nehmen. Polster und Anbauteile sind ergonomisch geformt, was zusätzlichen Komfort und Sicherheit bietet. Die niedrige Höhe der Liege ermöglicht vor allem älteren Menschen ein problemloses Aufsteigen. Durch das abklappbare Polsterelement hat der untersuchende Arzt einen optimalen Zugang zum Patienten.

Das Design stammt von der designbox, Stephan Leitl, Ravensburg. www.design-box.de

Mehr Informationen finden Sie hier: ergoselect 12 winner redot design award 2018

Zurück