Kardiologenkongress 2023 – 89. Jahrestagung der DGK

Congress Center Rosengarten Mannheim

Kardiologenkongress 2023 in Mannheim

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz und Kreislaufforschung e.V. (DGK) ist eine gemeinnützige wissenschaftlich medizinische Fachgesellschaft. Die DGK wurde als „Deutsche Gesellschaft für Kreislaufforschung“ am 3. Juni 1927 in Bad Nauheim gegründet und ist damit die älteste und mit mehr als 10600 Mitgliedern zudem die größte kardiologische Gesellschaft in Europa. Ihr Ziel ist die Förderung der Wissenschaft auf dem Gebiet der kardiovaskulären Erkrankungen, die Ausrichtung von Tagungen, die Aus-, Weiter- und Fortbildung ihrer Mitglieder und die Erstellung von Leitlinien.

Auf dem Kardiologenkongress 2023 treffen sich rund 9.000 Experten, um über die neuesten Entwicklungen in der Herz-Kreislaufmedizin zu diskutieren.


Die 89. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie hat als diesjähriges Thema die Herzinsuffizienz-Epidemie: Mechanismen erforschen, Herzen heilen
Tagungspräsident ist Prof. Dr. Lars Maier aus Regensburg.

Veranstalter:
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V.
Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie unter dem folgendem Link:

https://jt2023.dgk.org/

Zurück